Generalversammlung 2014 der Kameradschaftlichen Vereinigung am 18. Januar 2014

Die diesjährige Generalversammlung der Kameradschaftlichen Vereinigung Duisburg-Großenbaum/Rahm von 1869 e.V. fand am 18. Januar 2014 im Kleingartenverein „Am Reiserweg“ statt.


Bei den durchgeführten Wahlen wurde Udo Wasserkamp zum 1. Vorsitzenden wiedergewählt. Ebenso wiedergewählt wurden der 1. Schriftführer und Manfred Nicolaus als Beisitzer. Der bisherige 1. Kassierer Ulrich Schenkewitz trat aus beruflichen Gründen nicht zur Wiederwahl an. Ihm folgte als neuer 1. Kassierer Berthold Lohrbach, welcher auch für die Finanzverwaltung des hiesigen Kleingartenvereines zuständig ist.


Zu den weiteren Themen der Versammlung gehörte auch eine Diskussion darüber, wie ein Engagement des Vereines am Schlagbaumfest im September aussehen soll. Ein Treffen der beteiligten Vereine mit der Veranstaltungsagentur, welches im März vorgesehen ist, bleibt abzuwarten.


Das nächste Mitgliedertreffen der Kameradschaftlichen Vereinigung findet am Sonntag, 9. März 2014, um 11.00 Uhr in der Mihlo Klause statt.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.